BMW Motorrad Deutschland – Start der neuen Händleroffensive?

Tags:

BMW GSAdventure

Da bin auch wieder. Leider gibt es so viel zu tun, dass man mit dem Blog schreiben auch immer etwas hinten an steht. Na ja, wie auch immer. BMW Motorrad Deutschland erwägt unser Kompetenzmessverfahren bei sich einzusetzen. Das klingt nicht nur gut, dass ist es auch. Geplanter Zeitraum: Oktober bis Dezember 2012!!! Warum? Nun BMW Motorrad kann so sehr viel Zeit und Geld einsparen, zu herkömmlichen Methoden und Trainings- die oft nach dem Gießkannenprinzip arbeiten aber nicht weil sie nicht gut sind oder undurchdacht, sondern weil sie vor Beginn des Seminars keine Diagnose anwenden, wo steht der zu Trainierende eigentlich. Die aller meisten Unternehmen werden heute von Trainingsfirmen, Trainern auf diese alte Art trainiert (über 90%) aber die Zeit wird sich wenden und man fordert zu Recht Messbarkeit und Wirksamkeiten von Trainings. Der Markt wird drehen und kluge Unternehmen haben das bereits heute schon erkannt und agieren anders, als Andere. Nach dem Motto: Man muss mit der Zeit gehen (am Puls der Zeit), sonst gehst du mit der Zeit!
Zurück zu BMW: Im Detail gilt es bestimmte Bereiche profitabler zu gestalten und die Wirksamkeit deutlich zu erhöhen und genau hier setzt ja bekannter weise unser Kompetenzmessverfahren K-Kapital an. Wir werden aller Voraussicht nach Werte, Motive und Kompetenzen über einen hoch flexiblen und eigens für BMW gebauten Bechmark als Grundlage nutzen, um unser Ziel in den nächsten 6 Monaten in der Praxis unter Beweis zustellen.

Also bleibt dran oder fordert doch einfach Infos zum Messverfahren per Mail an unter: info@mycoach-institut.de

Beste Grüße
Marcel Rausch

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 17. Oktober 2012 um 14:47 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

« Kompetenzen – Das neue Kompetenzsystem! – Megajump aus 40km Höhe – Welche Kompetenzen benötigt man eigentlich dazu? »

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen